Technologie & Patent-Consulting
 
Von der Idee auf den Markt

Innovation made by women

Link zum Beitrag des WDR (solange online verfügbar).

TEPAC ist Partner im Projekt Innovation made by women.

Mit dem Projekt werden zum einen die Beiträge von Frauen in Innovationsprojekten gewürdigt. Zum anderen sollen über die Vorstellung der Beispiele andere Frauen zur verstärkten Beteiligung an solchen Projekten motiviert werden.


Ein Projekt von Innovation made by women:
"She – Sie hat’s erfunden!" am 1. Februar 2015 in Dortmund

v.l.n.r.: Karin Dicke (Dicke & Partner), Eberhard Kübel (Magazin INNOVATIONS-FORUM), Prof. Dr. Dr. Klaus Töpfer, Helga Kaiser (Director CSR/Corporate Citizenship, WILO SE), Thomas Westphal (Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Dortmund), Dr. Beate Heisterkamp (WILO SE), Reinhard Schulz (Hauptgeschäftsführer der IHK zu Dortmund), Prof. Dr. Katharina Morik (TU Dortmund Informatik/Bereich Künstliche Intelligenz), Dr. Stefanie Sielemann (G.A.S. Gesellschaft für analytische Sensorsysteme mbH) - Foto: ©innofohk2015